18. Januar 2020

Predigten

Predigt am 12. Jänner 2020

English

Ich glaube, hilf meinem Unglauben       Markus 9, 14-26a

Liebe Gemeinde, wir haben heute den ganzen Text rund um die heurige Jahreslosung gehört. Wie ein Vater mit seinem kranken Sohn zu Jesus kommt, dem die Jünger nicht weiterhelfen konnten und wie Jesus diesen Sohn heilt.  Jesus heilt den Sohn, aber er zeigt in ungewohnter, heftiger Form seine Gefühle. Heute würden wir vielleicht sagen, Jesus ist genervt. Oder sogar, es zipft ihn an. Was soll das heißen „wenn es dir möglich ist“ fährt er den Vater an. „Für den, der glaubt, ist alles möglich.“ Man hört fast ein „wenn du nicht glaubst, dass ich dir helfen kann, warum …

Predigt am 5. Jänner 2020

English

In Gottes Arme fallen

Liebe Gemeinde, wir feiern heute unsere Erneuerung des Bundes mit Gott. Wir befinden uns an dieser Stelle mitten im Geschehen. Was ist denn bis hierher geschehen? Ich bitte alle, die sich intensiv mit diesem Gottesdienst beschäftigt haben und ihn vielleicht auch schon über Jahrzehnte hinweg feiern, mir diese Frage zu verzeihen. Aber für alle, die ohne große Vorbereitung heute hier im Gottesdienst sind, sei diese Frage erlaubt. …

Predigt am 29. Dezember 2019

Wofür steht Jesus?       Matthäus 2, 13-23

Liebe Gemeinde, ich gebe zu, der heutige Predigttext aus dem Matthäusevangelium ist gelinde gesagt schockierend und nach Weihnachten fast wie eine kalte Dusche mitten am Tag. Während daheim noch die Weihnachtsbäckerei, das gute Essen und der Tannenbaum einen betörenden Duft verströmen, holt uns der heutige Text unsanft auf den Boden der Wirklichkeit zurück. Die ganze Geschichte hat …

Predigt am 25. Dezember 2019 – Christtag

zu Joh 1,1-14

In Goethes Faust klingt das Evangelium nach Johannes mit, nach dem Motto: “Der Worte sind genug gewechselt, lass mich nun endlich Taten sehn!“ Trift der Zusammenhang Wort und Tat die Absicht des Johannes? Die Wundererzählungen lassen diesen schnellen Schluss zu. Gleich im 2. Kapitel folgt mit der Erzählung der Hochzeit zu Kana das Wein- oder Wasserwunder und eröffnet einen Reigen von Taten und Wundern Jesu. Ich denke auch …

Predigt am 22. Dezember 2019 – 4. Advent

„Hier bin ich Herr, sende mich! Römer 1, 1-7

In zwei Tagen ist Weihnachten und wir werden wieder unseren alljährlichen, sicher auch liebgewonnenen, Ritualen nachgehen. Wir werden mit unseren Liebsten das Weihnachtsessen genießen, gemeinsam Geschenke auspacken, vorher am Nachmittag noch zum Gottesdienst mit dem Krippenspiel gehen und vielleicht in der Nacht zur Christmette. Wir werden die Weihnachtsgeschichte nicht nur einmal lesen bzw. hören und wir werden die Geburt Jesu mit …

Predigt am 15. Dezember 2019 – 3.Advent

English

3. Advent: Wer ist Jesus?       Matthäus 11, 2-6

Liebe Gemeinde, wir feiern heute den dritten Advent und meine zentrale Frage für diese Predigt ist: Wer ist Jesus? Das mag auf den ersten Blick verwundern, handelt doch die gesamte Adventszeit von ihm, von Jesus. Es mag auch auf den zweiten Blick verwundern, denn wir nennen uns doch Christinnen und Christen. Muss es da nicht klar sein, wer Jesus ist? Wir haben …

Predigt am 8. Dezember 2019

English

Matthäus 3, 1-12 Umkehr, Sinnesänderung, Neuorientierung

„How dare you?“ Mit Tränen in den Augen fordert ein 16-jähriges Mädchen, anlässlich der Klimakonferenz in New York, die Machthaber der Welt heraus. Wie könnt ihr es wagen, der Jugend und euren Kindern die Zukunft zu stehlen? Diese Worte gingen um die Welt und haben viele aufgewühlt. Die Protestbewegung „Fridays for future“ hat sich in allen größeren Städten dieser Welt etabliert und …

Predigt am 1. Dezember 2019 – 1. Advent

English

1. Advent       Lied „Die Nacht ist vorgedrungen…“

Liebe Gemeinde, wir feiern heute den ersten Advent. Und natürlich wird man allen Pfarrerinnen und Pfarrern, allen Pastorinnen und Pastoren, Priestern, Diakonen und sonstigen Menschen in der Verkündigung vorwerfen können, dass sie zu dieser Zeit, zu Beginn des Advents, mehr oder weniger alle das Gleiche sagen oder predigen werden.  Das mag schon sein. Und natürlich …